25.04.2019

Wie und worüber denken jungen Menschen in BiH? – Jugendstudie BiH 2019

Im Rahmen eines internationalen Jugendforschungsprojekts der FES, das gleichzeitig in zehn Ländern Südosteuropas durchgeführt wurde, hat auch die FES BiH eine Jugendstudie BiH 2019 erstellt.

  • Foto: FES BiH

Im Rahmen eines internationalen Jugendforschungsprojekts der FES, das gleichzeitig in zehn Ländern Südosteuropas durchgeführt wurde, hat auch die FES BiH eine Jugendstudie BiH 2019 erstellt. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesellschaftsforschung der Universität Sarajevo wurden die Daten von 1.000 Befragten ausgewertet. Gefragt wurde nach der aktuellen Situation sowie den Werten, Einstellungen und Hoffnungen junger Menschen in Bosnien-Herzegowina. Einige der Ergebnisse sind: 90% der Befragten befürworten die Demokratie als bestes politisches System. Gleichzeitig ist aber die Bereitschaft zu politischem Engagement sehr gering ausgeprägt und ein Drittel der Befragten hätte nichts gegen eine autoritäre Regierung auszusetzen. Die Wirtschaftslage wird als schlecht betrachtet, weshalb eine Mehrheit der Befragten die eigene berufliche Zukunft nicht in BiH, sondern im Ausland sieht. Unsere Studie gibt der Jugend eine Stimme und soll Entscheidungsträger_innen dazu dienen, Politik verstärkt mit und für junge Menschen zu gestalten.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Bosnien & Herzegowina

FES Sarajevo
Kupreška 20
71000 Sarajevo
+387 33 / 722 010
+387 33 / 613 505

FES Banja Luka
Petra I Karađorđevića 111
78000 Banja Luka
+387 51 / 328 360
+387 51 / 328 361

fes(at)fes.ba

nach oben